•  

     

  •  

     

  •  

     

Pull to dance

 
 

Die Tanzlust kommt aus flexiblen Schuhen

Mit einem neuen Projekt will Tanzschuh-Spezialist Rumpf junge Menschen für das Tanzen gewinnen. Wer zwischen 16 und 30 Jahre alt ist, soll an der „ungewohnten Beweglichkeit“ der Dance-Sneaker viel Freude haben. Dafür sorgt der moderne Tanzschuh sowie ein neues Marketingkonzept.
Wir unterstützten das Unternehmen bei seinem neuen MOJO-Schuh mit ein paar kreativen Features. Schon die ungewöhnliche runde Verpackung der Schuhe weckt die Neugierde auf mehr. Der Aufdruck „Achtung ungewohnte Beweglichkeit“ soll Jugendliche und Junggebliebene direkt ansprechen. Schließlich wird das Tanzen in allen Altersklassen immer beliebter.

 

 

Die Beweglichkeit des Schuhs wird gezielt betont

Besonders innovativ ist auch die am Schuh angebrachte Banderole. Wird diese geöffnet, so hebt sich die zweigeteilte Sohle des Tanzschuhs gesondert ab und betont dadurch dessen extreme Gewandtheit. Ein futuristischer Ansatz, der alle Tanzfans begeistern und jeden Tanzmuffel neugierig machen dürfte. Dank dieser Akribie und einem stimmigen Marketingplan setzt Rumpf mit dem MOJO-Sneaker einen neuen Maßstab. Die am Verkaufsort aufgestellten Werbedisplays sind ein echter Blickfang. Das Feedback der Kunden zu der auf dem Gebiet des Tanzens völlig neuartigen Konzeption ist bislang jedenfalls absolut positiv.